Wir in den Wilden Zwanzigern

Zweiteilige Dokureihe
(2016, 2 x 45', WDR-Fernsehen)

« zurück zur Filmübersicht

Charleston, Bubikopf, verruchte Schönheiten und smarte Gigolos – Mode und
Style der „Goldenen Zwanziger“ sind heute wieder im Trend. Doch was stimmt
von unserem Bild? Wie haben die Menschen zwischen Rhein und Ruhr
damals wirklich gelebt? Wie sah ihr Alltag aus? Wovon haben sie geträumt,
was konnten sie sich leisten?
WDR-Moderator Martin von Mauschwitz geht nach der erfolgreichen Reihe
„Wir vor hundert Jahren“ wieder auf Zeitreise, diesmal in die „Wilden
Zwanziger“. Er taucht ab in eine Zeit zwischen Aufbruch, Hoffnung und
Lebenshunger. Er recherchiert, probiert aus, staunt über moderne Bauten und
technischen Fortschritt, über waghalsige Kinohelden und legendäre
Fußballstars. Er berichtet von politischen und gesellschaftlichen Kämpfen,
aber vor allem vom Glamour und der Faszination dieser Jahre, die hier an
Rhein und Ruhr das Leben komplett verändert haben.

« zurück zur Filmübersicht